Gütesiegel erneuert

Beim Reginaltreffen Baden- Württemberg des Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands am 31.Januar 2020 nahm Geschäftsführer Bernhard Schneider die Gütesiegelurkunde für die Jahre 2020-2022 entgegen.

Für gute Arbeit ausgezeichnet

Die Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas ist mit dem Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen für Bürgerstiftungen ausgezeichnet worden.

“In der globalen Welt, in der wir leben, braucht es lokale Ankerpunkte, wo wir uns verorten und die nachhaltige Wirksamkeit unseres Handelns unmittelbar erleben können. Bürgerstiftungen, die das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen tragen, sind lebendige Beispiele dafür”, so Prof. Dr. Burkhard Küstermann, der Vorsitzende der Gütesiegeljury.

Beitrag erstellt 5

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.