Stiften und Spenden

Wie lässt sich die Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas am besten beschreiben? Vielleicht so: Sie ist kompetent, uneigennützig und bringt Stifter sowie weitere Spender mit sorgfältig ausgewählten Offenburger Projekten und Einrichtungen zusammen. Ihr gemeinsames Ziel: das Gemeinwohl stärken. Das geht nicht ohne Geld. Deshalb muss der Kapitalstock der Stiftung ständig wachsen. Denn aus seinen Erträgen soll auch in Zukunft noch viel Gutes erwachsen.

Mitmachen und unterstützen können Sie mit

  • einer Zustiftung ab 1.000 €, aus deren Erträge die Stiftungsprojekte gefördert werden.
  • mit Ihrer Spende in frei gewählter Höhe unterstützen Sie Projekte direkt.

Unsere Bankverbindungen:

  • Sparkasse Offenburg/ Ortenau IBAN: DE44 6645 0050 0000 5480 00
  • Volksbank in der Ortenau IBAN: DE26 6649 0000 0002 8028 05

Zustiften

Was ist eine Zustiftung?

Das ist eine Zuwendung, die den Vermögensstock der Stiftung vergrößert. Als Alternative zur Spende wirkt sie langfristig. Denn Ihre Zustiftung wird nicht angetastet. Sie bleibt vielmehr auf Dauer erhalten. Denn nur die Erträge des Stiftungskapitals fließen in gemeinnützige Projekte.
1.000 € – schon mit diesem Betrag ist eine Zustiftung möglich. Damit treten Sie in den Kreis der Stifterinnen und Stifter ein, werden Mitglied der Stifterversammlung und erhalten dort das Stimmrecht.

Es gibt aber noch eine Sonderform der Zustiftung: den Stifterfonds. Dabei fließt Ihre Zusendung zwar auch in den Kapitalstock der Stiftung, wird dort aber als Sondervermögen ausgewiesen. Ein solcher Stifterfonds ist von 250.000 € an möglich. Das Interessante dabei: Er kann mit Ihrem Namen geführt werden. Und Sie entscheiden auch über die Verwendung. Und: Mit einer Zustiftung von mindestens 100.000 € gelten Sie als „Ehrenstifter“, was auch mit einem Eintrag in die Stiftertafel gewürdigt wird. Bei Zustiftungen von einer Million Euro an kann – mit Zustimmung des Gemeinderats – sogar eine Straße nach Ihrem Wunsch benannt werden. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie ausführlich und sorgen dafür, dass Ihr Beitrag bestmöglich der Stadt zugute kommt. Doch wir beraten Sie nicht nur, wir übernehmen auch die Verwaltung, das Investment und die Projektarbeit.

Download: Flyer mit Stiftererklärung

Erklärung-Stifter

Ehrungen

Ab 2.500 € erhalten Stifter eine Stifterurkunde, ab 5.000 € zusätzlich eine Stifternadel in Bronze,
Silber (12.500 €), Gold (25.000 €) und mit Diamant (50.000 €).

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.