Erklärung der Offenburger Bürgerstiftung im Zeichen der Corona Krise

Wir sehen es als unsere Verantwortung an, unsere Projektpartner und hilfsbedürftigen Bürger*innen in dieser Krise zu unterstützten, damit Sie sich während und nach der Epidemie weiterhin für ihre Zielgruppen einsetzen können. Wir sind offen für Ihre Probleme und Anliegen, um gemeinsame Lösungen zu finden.

Wir stehen zu allen zugesagten Förderungen 2020/21 und sind offen für zeitliche Verschiebungen, Verlängerungen und Anpassungen.

Wir sind bereit, zugesagte Förderungen auf alternative Projekte zu übertragen.

Wir sind bereit, Zweckbindungen zu ändern oder aufzuheben, sofern dies zulässig ist.

Wir sind berit, bei Bedarf über zusätzliche Förderunngen und Sozialfondhilfen im Rahmen unserer Ertragssituation und der vorhanden Rücklagen zu entscheiden.

Die Geschäftsstelle ist über bs@buergerstiftung-offenburg.de und Tel.Nr. 0781/82 2462 erreichbar. Dringende finanzielle Hilfen für Einzelpersonen und Familien aus dem Sozialfond unserer Stiftung können nach Kontaktaufnahme mit dem Geschäftsführer Bernhard Schneider auch weiterhin gewährt werden.

Beitrag erstellt 4

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.